Die Schatzkiste ist mein Heiligtum. Hier kannst du nur einen Blick hineinwerfen, wenn du an meinem Schatzwächter vorbeikommst. Dazu benötigst du den richtigen Schlüssel. 

 

 Quelle: Pixabay (lizenzensfreie Bilder)

Sicher fragst du dich, wie du daran kommst. Das kann ich dir sagen. Den Schlüssel erhalten meine treuesten Follower. Du weißt, dass du dazu gehörst, wenn du dich zu meinem Newsletter angemeldet hast und die Zeit einer neuen Buch-Veröffentlichung naht. 

 

Der Schlüssel ist ein Passwort und ist nicht bloß ein Geschenk, sondern ein Vertrauensbeweis von mir an dich. Immerhin darfst du noch vor allen anderen einen Blick auf Teile der nächsten Veröffentlichung werfen. Das können neue Glossarkarten für das Taschenbuch sein, aber auch verschiedene Steckbriefe, hin und wieder sogar ein Textschnipsel und zu guter Letzt natürlich das spätere Cover. 

 

Die nächste Buch-Veröffentlichung steht für Herbst 2019 an, also genau in diesem Jahr. Damit du dich auch zurecht findest, gibt es eine Inventarliste. So hast du auch bei Besuchen zwischen den Newslettern, in denen ich dich an Neuerungen erinnere, immer einen Überblick, was du vielleicht schon gelesen hast und was nicht. Das heißt nun nicht, dass du die Inhalte nicht alle doppelt, dreifach oder mehrfach lesen darfst. Über derartige Begeisterung freue ich mich natürlich.