OBM 2018

OBM 2018 · 16. Oktober 2018
Eigentlich bin ich immer auf der Suche, nach allem möglichen. Speziell für mein Dasein als Autorin komme ich da auf folgende Liste: Blogger Meine Kontakte sind nicht gerade üppig. Ich könnte Hilfe seitens einiger Blogger gebrauchen, die irrsinnig gerne High Fantasy lesen, ihren Schwerpunkt auf Abenteuer legen, Selfpublishern gegenüber aufgeschlossen sind und nicht bloß Taschenbücher bevorzugen. Letzteres soll nicht abwertend klingen, nur, Taschenbücher gehen schon extrem ins Geld...

OBM 2018 · 15. Oktober 2018
Heute gucke ich ein wenig dumm aus der Wäsche. Ich kann euch kein reales Bücherregal von mir zeigen, nicht, weil ich nicht viel lese oder gelesen habe. Das tue ich durchaus. Aber seit einem Umzug, bei dem ich meine Bücher eine Weile im Keller einlagern musste und dort blöderweise zur selben Zeit ein Wassereinbruch war, sind die meisten Schätze leider dahin. Wenn ich bedenke, welchen Wert sie nicht nur ideel hatten, kommen mir die Tränen. Lange hinterhertrauen bringt mich nicht weiter,...

OBM 2018 · 14. Oktober 2018
Nein, das ist kein Verschreiber im Titel. USP ist schon richtig geschrieben. Es ist die Abkürzung für unique selling proposition zu deutsch Alleinstellungsmerkmal. Der Begriff stammt aus dem Marketing und bezeichnet ein herausragendes Merkmal an einem Produkt. Spätestens jetzt habt ihr sicher erraten, worum es heute geht. Mein Alleinstellungsmerkmal ist der Mut, kein Mainstream zu schreiben. Das spiegelt sich in meiner Welt und meinen Romanen gleichermaßen wieder. Ich habe mich ganz bewusst...

OBM 2018 · 13. Oktober 2018
An dieser Stelle sollte ich euch wohl erzählen, dass ich fleißig an Band drei meines Kataria-Zykluses arbeite. Dem ist gerade mal nicht so. Ich stecke noch bis über beide Ohren in Arbeit zur Neuauflage meines Taschenbuches zu Band 2 "Die schwarzen Steine". Es soll bis Ende diesen Monats wieder im stationären als auch dem Onlinehandel verfügbar sein. Am ärgsten beschäftigen mich derzeit die Formatierung des Buchblocks und der Feinschliff des Kartenmaterials. Es stehen ganze 4...

OBM 2018 · 12. Oktober 2018
Cover-Time! Eigentlich sagt das Tagesthema es ja bereits. Es geht um die allseits beliebten Cover. Jeder Autor braucht sie, die Leser lieben sie. Cover sind aber auch Eyecatcher, das Erste, was dem Betrachter sozusagen ins Auge sticht und ihn hoffentlich dazu animiert, das Buch in die Hand zu nehmen und aufzuschlagen. Cover müssen auffallen und zugleich gefallen. Keine leichte Aufgabe also für den Coverdesigner oder für mich, da ich meine Cover selbst erstelle. Mein Vorwissen und meine...

OBM 2018 · 11. Oktober 2018
Der heutige Tag ist meinen Kollegen gewidmet. Ich habe gefühlt über 1 Mio. davon. Nur ganz wenige von ihnen kenne ich ein wenig näher, wenn auch nicht persönlich. Doch das hält mich nicht davon ab, einen von ihnen aus der Masse hervorzuheben. Anfangs wollte ich mehr Kollegen vorstellen, doch wozu gibt es die #OBM2018? Ich möchte anderen Autoren nicht ihre Vorstellung nehmen und außerdem würde die Zeit heute nicht im Mindesten reichen, alle zu nennen, die ich nennen wollen würde. Doch...

OBM 2018 · 10. Oktober 2018
Einen Lektor zu haben, auf den man sich voll und ganz verlassen kann, ist schon etwas Großartiges. Ich bin ehrlich, ich habe keinen und kann euch an dieser Stelle auch kein professionelles Team vorstellen, das mir den Rücken stärkt und an meinen Werken schleift. Meine Situation gibt das leider nicht her. Die Gründe möchte ich an dieser Stelle unerwähnt lassen. Aber sie haben mich dazu gebracht, Alternativen zu suchen und auch zu finden.

OBM 2018 · 09. Oktober 2018
Rezensionen. Die einen lieben sie, den anderen graut es davor. Dabei rede ich gerade nicht bloß von uns Autoren, sondern auch euch Lesern. Rezensionen sind euer Feedback an uns. Woher sonst sollen wir wissen, wie gut oder schlecht unser Buch ist? Mir ist es persönlich sehr wichtig zu wissen, was meinen Lesern gefällt, was weniger oder was überhaupt nicht geht. Nur so kann ich mich verbessern. Außerdem motivieren gute Rezensionen in einem Maß, wie es nicht einmal eine Tafel Schokolade...

OBM 2018 · 08. Oktober 2018
Schön euch wieder an meinem Stand zu sehen. Heute ist Tag des aktuellen Buchs und ich möchte euch mein erstes Werk des Kataria-Zykluses vorstellen. Es trägt den Titel "Im Schatten des Jaotar". Meine Entscheidung fiel aus folgendem Grund auf dieses Buch und nicht auf den Folgeband. Seit Anfang Oktober ist das Taschenbuch als Neuauflage wieder im Handel erhältlich. Ich hatte es wegen einer großflächigen Überarbeitung vom Markt genommen. Die Geschichte ist unverändert geblieben, aber die...

OBM 2018 · 07. Oktober 2018
Wie ihr von gestern vielleicht noch wisst, bin ich Fantasyautorin. Doch die Fantasy ist ein sehr großes Gebiet. Es gibt sehr viele Subgenre. Das meine ist die High Fantasy. Ich wurde schon oft gefragt, was das eigentlich ist. Am besten beschreibt folgender Satz den Kern dessen. Alles kann, nichts muss! In der High Fantasy ist zunächst einmal alles erlaubt. Es gibt nur eine einzige Regel, die man wenn möglich beherzigen sollte. Jedes Geschehen sollte nachvollziehbar sein. Wenn etwas nicht...

Mehr anzeigen