Band 3 des Kataria-Zykluses

Ich bin noch immer im Schreibmodus für diesen Teil der Geschichte auf Onar. Die Veröffentlichung war für August geplant. Leider musste ich die Arbeiten daran für mehrere Monate aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen unterbrechen. Nun, die Zwischenfälle haben mir einen gewaltigen Rückschlag beschert, sodass ich nicht sagen kann, wann Band 3 erscheint.

 

Fest steht jedoch, ich habe mein Ziel klar vor Augen und bin wieder dran. Im Hinblick auf den Wordcounter der ersten beiden Bände fehlt auch nicht mehr so viel. Ich schätze bis Ende des Jahres  sollte die Rohfassung vom Manuskript fertig sein, spätestens jedoch im Frühjahr 2019. 

Plotbunnys

Ja, eines von ihnen hat mich erwischt, wehrlos wie ich zu diesem Zeitpunkt war. Jetzt bastle und schreibe ich zeitgleich auch noch an einer keltischen Welt mit ihren chthonischen Religionen und mehr oder weniger stereotypischen Völkern. Hinzu kommt noch ein ordentlicher Schuss Steampunk und Magie.

 

Wie der endgültige Mix aussehen wird, ist mir zwar noch nicht so ganz klar. Aber es wird die Heimat für meine vielen RP Geschichten von vor 2014, die ich kürzlich erst wiederentdeckt habe. Die Struktur der ersten beiden Bücher - geschätzter Seitenumfang von ca. 200 Seiten - steht bereits. Wenn das so weiter geht, kann ich euch eine sehr lange Zeit mit den unterschiedlichsten Geschichten versorgen. Klingt gut, oder?

Grafikarbeiten

Auch diese Front ist wieder in meinen Projekten vertreten. Die Arbeiten an den Karten fürs Glossar beider Taschenbücher haben mich dazu inspiriert, die Kontinentkarte von Onar - dort spielt sich in meinen Büchern alles ab - grafisch neu zu gestalten.